Zürcher Wohnungsbau 1995–2015 | Zurich Housing Development 1995–2015

126,00  inkl. MwSt.

herausgegeben von Heinz Wirz, Christoph Wieser

476 Seiten
24 × 29,5 cm
Gestaltung: Teo Schifferli, Zürich
710 farbige Abbildungen, 713 Pläne und Skizzen
fadengebundener Festeinband
Deutsch / Englisch
Quart, Luzern
2017, 1. Auflage

ISBN 978-3-03761-127-2

read more
  

Mit Beiträgen von Patrick Gmür, Daniel Kurz, Christoph Wieser

Seit Mitte der 1990er Jahre lässt sich im Großraum Zürich eine außerordentliche Qualität von Wohnbauten beobachten. Durch die Förderung der öffentlichen Hand, durch eine hochstehende Wettbewerbskultur und eine rege Architekturszene ist hier ein reichhaltiges Experimentierfeld guter Wohnbauarchitektur entstanden.
Das rund 500 Seiten zählende Werk über den Zürcher Wohnungsbau 1995–2015 ist eine Anthologie von über 100 Einzelbauten, Ensembles und Siedlungen, die innerhalb von 20 Jahren in der Stadt Zürich entstanden sind. Es ist eine eindrückliche Schau der Wohnbaukultur, die mit ihrer außergewöhnlichen Qualität eine Intensität und Blüte erlebt, die auch internationale Beachtung findet.

Housing of exceptional quality has been developed in the greater Zurich area since the mid-1990s. Public funding, the high standard of the competition culture and a vibrant architectural scene have resulted in a rich field of experimentation for good residential architecture. The approximately 500-page volume on Zurich housing construction is an anthology of over 100 individual buildings, ensembles and settlements developed over a period of 20 years. It is an impressive representation of an intense, blossoming housing development culture that has also attracted international attention.

Kategorie:
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.