American Readers at Home – New Cut

38,00  inkl. MwSt.

herausgegeben von Ludovic Balland

276 Seiten
24 × 33 cm
Gestaltung: Ludovic Balland, Rahel Oberhummer, Genf
69 farbige, 139 schwarz-weiße Abbildungen
fadengebundene Broschur
Englisch
Scheidegger & Spiess, Zürich
2020, 1. Auflage

ISBN 978-3-85881-880-5

read more
  

Mit Vorworten von Julien Gester, Brice Matthieussent und Hilar Stadler

Aus der Verlagsankündigung:

„Ein faszinierendes Zeitdokument der Widersprüchlichkeiten“, schrieb Die Zeit, als American Readers at Home 2018 erschien. Der Schweizer Publizist Daniel Binswanger nannte es «die Psychoanalyse der amerikanischen Mediennutzung». Bald schon war das Buch vergriffen, was wohl auch an den vielen Auszeichnungen lag, die es erhielt: German Design Award 2019 in Gold, Schönste Deutsche Bücher, Schönste Schweizer Bücher.

Nun legt der Gestalter und Fotograf Ludovic Balland eine neue Zusammenstellung seines vielbeachteten Materials vor: American Readers at Home – New Cut. Auf 276 Seiten verbinden sich Fotografien von Stadtlandschaften, Interviews mit amerikanischen Zeitungslesern über ihre Mediengewohnheiten, Fotoporträts derselben Menschen sowie Faksimiles von Zeitungsseiten und zu Collagen zusammengefügte Statements über den Zustand der USA im 21. Jahrhundert. Aufgenommen hat Ludovic Balland die Interviews und die Fotografien im Präsidentschaftswahlkampf 2016. Aber nichts davon hat an Aussagekraft oder Dringlichkeit verloren – im Gegenteil!

Julien Gester, Kulturjournalist für Libération, und der Kurator Hilar Stadler haben neue Vorworte beigesteuert.

Kategorie:
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.